Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise

Die Inhalte des Portals FFLUGAU.DE einschließlich aller Unterangebote und Subdomains sind urheberrechtlich geschützt. Wer Inhalte dieses Informationsportals, insbesondere Texte, Bilder, Grafiken oder Designelemente, für andere als private Zwecke oder zum eigenen Gebrauch vervielfältigen oder nutzen will, ist verpflichtet, die Zustimmung des Portalbetreibers oder des Urhebers einzuholen. Dies gilt, insoweit die Inhalte schutzwürdig im Sinne des deutschen Urheberrechts sind.

Die Betreiberin des Portals übernimmt keine Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit, Verfügbarkeit und Aktualität der Inhalte und haftet nicht für daraus entstehende Schäden oder Folgeschäden. Daher übernehmen wir auch keine Gewähr für Seiten, die über das Informationsportal der Feuerwehr der Stadt Lugau/Erzg. mittels Hyperlinks erreichbar sind.

Durch Anklicken eines externen Links verlassen Sie das Angebot von FFLUGAU.DE. Die Feuerwehr der Stadt Lugau/Erzg. ist für Inhalte externer Internetseiten, auch wenn Sie durch Links von diesem Angebot aus erreichbar sind, nicht verantwortlich.

Für zum Herunterladen angebotene Dateien übernimmt die Feuerwehr der Stadt Lugau/Erzg. keine Gewähr für Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit. Alle Downloads erfolgen auf eigene Gefahr!

Sämtliche Downloads werden durch die Seitenbetreiberin vor Veröffentlichung einer Virenprüfung unterzogen. Die Feuerwehr der Stadt Lugau/Erzg. haftet für Schäden und Folgeschäden aus Verwendung heruntergeladener Dateien nur im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

Alle Downloads unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur zum privaten oder sonstigem eigenen Gebrauch vervielfältigt werden. Eine weitergehende Verwendung bedarf der Zustimmung der Portalbetreiberin.

Möglich ist jedoch eine direkte Verlinkung zu Angeboten des Portals. Diese müssen aber so erfolgen, dass alle Elemente inklusive der umgebenden Seite verlinkt werden und nicht nur das einzelne Element. Ein Herauslösen aus dem redaktionellen Kontext ist nicht erlaubt. Ebenso ist die Integration, vollständig oder teilweise, des Inhalts in andere Dienste nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung der Betreiberin zulässig.