Flammen aus dem Dach des Bauernhauses | Rechte: Jens Uhlig
73-jähriger bei Wohnungsbrand verletzt

URSPRUNG: Der 73-jährige Besitzer eines Bauernhauses im Lugauer Ortsteil Ursprung wurde am Mittwoch (05.10.2016) bei einem Wohnhausbrand verletzt. Er musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sein Haus wurde bei dem Brand so stark beschädigt, dass es nun nicht mehr bewohnbar ist. Es besteht Einsturzgefahr.

Weiterlesen …

JF-Mitglieder zeigen die gefüllten Müllsäcke | Foto: FF Lugau/Schimmel
Ein Anhänger voll Müll aus dem Stadtpark

LUGAU. Das Ergebnis ist beeindruckend: Ein ganzer Anhänger voller Müllsäcke ist zum Umwelttag der Jugendfeuerwehr Lugau zusammengekommen. Mit so einer großen Menge hatten die Jungs und Mädels nicht gerechnet. Und dafür mussten die nicht mal weit laufen. Ein „Streifzug“ durch den neuen Stadtpark am Bahnhof entlang des Kohlebahnradweges genügte.

Weiterlesen …

Bürgermeister Thomas Weikert bei der Ansprache zur Ortsfeuerwehrversammlung Lugau | Foto: FF Lugau
Bürgermeister: „Die Stadt hat Wort gehalten!“

Umbau, Erweiterung und Sanierung des Gerätehauses - das beschäftigte die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Lugau auch im Jahr 2015 am meisten. Das betonte Lugaus Ortswehrleiter André Böhme in seinem Bericht über das vergangene Jahr, den er zur Ortsfeuerwehrversammlung vorgetragen hatte. Er sagte: „Der erste Bauabschnitt, die bezugsfertige Fahrzeughalle wurde in Betrieb genommen. Damit steht der Ortsfeuerwehr Lugau ein moderner Bau zur Verfügung, der im Augenblick allen gesetzlichen Anforderungen in vollem Umfang gerecht wird.

Weiterlesen …

Das HLF 20/16 der OF Lugau auf der "Schlitterstrecke" | Rechte: eins Energie AG
„Fährste quer, siehste mehr!“

Es ist ein Traum für jeden, der gern große Autos fährt. „Große Autos“ mal im Sinne von LKW´s. Vollbremsung aus 50 km/h mit anschließendem seitlichen Drifting, Schlangenlinien auf glitschigem Asphalt oder ein ausbrechendes Heck bei schnellen Kreisfahrten - Die Feuerwehrleute hatten Spaß. Sie haben aber auch etwas dabei gelernt. Immerhin gehören diese Situationen zu einem Fahrsicherheitstraining, das Lugaus Gemeinde- und Ortswehrleiter André Böhme gemeinsam mit seinem Stellvertreter Sven Schimmel und weiteren Kameradinnen und Kameraden aus dem Erzgebirgskreis im April absolvieren durfte.

Weiterlesen …

Mario Löffler (OF Erlbach-Kirchberg) ist das Gesicht der Kampagne "Alleine. Ausgebrannt." | Rechte: FF Lugau/Schimmel (Montage)
Athletisch, praktisch, klug - „Ideal“ ist eben nicht „normal“

LUGAU. „Ihr sucht doch Leute für die Feuerwehr“, wurde ich letztens angesprochen. „Ja, die suchen wir. Und zwar immer.“, war meine Antwort. Das scheint mein Gegenüber nicht sonderlich zufriedengestellt zu haben, denn noch lange blieb dessen Gesicht in einer erwartungsvollen Haltung. Wissen wollte er schließlich, ob er denn dafür geeignet sei. Für uns Feuerwehrleute immer eine schwer zu beantwortende Frage, denn an das „Ideal“ eines Feuerwehrmanns - und selbstverständlich auch einer Feuerwehrfrau - kommen wir alle nicht ran: Irgendwas ist immer.

Weiterlesen …

Nachrichten

Uhr

Flammen aus dem Dach des Bauernhauses | Rechte: Jens Uhlig
73-jähriger bei Wohnungsbrand verletzt

URSPRUNG: Der 73-jährige Besitzer eines Bauernhauses im Lugauer Ortsteil Ursprung wurde am Mittwoch (05.10.2016) bei einem Wohnhausbrand verletzt. Er musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sein Haus wurde bei dem Brand so stark beschädigt, dass es nun nicht mehr bewohnbar ist. Es besteht Einsturzgefahr.

Weiterlesen …

Uhr

JF-Mitglieder zeigen die gefüllten Müllsäcke | Foto: FF Lugau/Schimmel
Ein Anhänger voll Müll aus dem Stadtpark

LUGAU. Das Ergebnis ist beeindruckend: Ein ganzer Anhänger voller Müllsäcke ist zum Umwelttag der Jugendfeuerwehr Lugau zusammengekommen. Mit so einer großen Menge hatten die Jungs und Mädels nicht gerechnet. Und dafür mussten die nicht mal weit laufen. Ein „Streifzug“ durch den neuen Stadtpark am Bahnhof entlang des Kohlebahnradweges genügte.

Weiterlesen …

Uhr

Bürgermeister Thomas Weikert bei der Ansprache zur Ortsfeuerwehrversammlung Lugau | Foto: FF Lugau
Bürgermeister: „Die Stadt hat Wort gehalten!“

Umbau, Erweiterung und Sanierung des Gerätehauses - das beschäftigte die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Lugau auch im Jahr 2015 am meisten. Das betonte Lugaus Ortswehrleiter André Böhme in seinem Bericht über das vergangene Jahr, den er zur Ortsfeuerwehrversammlung vorgetragen hatte. Er sagte: „Der erste Bauabschnitt, die bezugsfertige Fahrzeughalle wurde in Betrieb genommen. Damit steht der Ortsfeuerwehr Lugau ein moderner Bau zur Verfügung, der im Augenblick allen gesetzlichen Anforderungen in vollem Umfang gerecht wird.

Weiterlesen …

Uhr

Das HLF 20/16 der OF Lugau auf der "Schlitterstrecke" | Rechte: eins Energie AG
„Fährste quer, siehste mehr!“

Es ist ein Traum für jeden, der gern große Autos fährt. „Große Autos“ mal im Sinne von LKW´s. Vollbremsung aus 50 km/h mit anschließendem seitlichen Drifting, Schlangenlinien auf glitschigem Asphalt oder ein ausbrechendes Heck bei schnellen Kreisfahrten - Die Feuerwehrleute hatten Spaß. Sie haben aber auch etwas dabei gelernt. Immerhin gehören diese Situationen zu einem Fahrsicherheitstraining, das Lugaus Gemeinde- und Ortswehrleiter André Böhme gemeinsam mit seinem Stellvertreter Sven Schimmel und weiteren Kameradinnen und Kameraden aus dem Erzgebirgskreis im April absolvieren durfte.

Weiterlesen …

Uhr

Mario Löffler (OF Erlbach-Kirchberg) ist das Gesicht der Kampagne "Alleine. Ausgebrannt." | Rechte: FF Lugau/Schimmel (Montage)
Athletisch, praktisch, klug - „Ideal“ ist eben nicht „normal“

LUGAU. „Ihr sucht doch Leute für die Feuerwehr“, wurde ich letztens angesprochen. „Ja, die suchen wir. Und zwar immer.“, war meine Antwort. Das scheint mein Gegenüber nicht sonderlich zufriedengestellt zu haben, denn noch lange blieb dessen Gesicht in einer erwartungsvollen Haltung. Wissen wollte er schließlich, ob er denn dafür geeignet sei. Für uns Feuerwehrleute immer eine schwer zu beantwortende Frage, denn an das „Ideal“ eines Feuerwehrmanns - und selbstverständlich auch einer Feuerwehrfrau - kommen wir alle nicht ran: Irgendwas ist immer.

Weiterlesen …

Uhr

Hydrant unter einem Steingarten versteckt | Foto: FF Lugau
Die Sache mit den Hydranten

Ein Team aus Mitarbeitern der Einsatzabteilung hat sich auf den Weg gemacht und hat jeden einzelnen Hydranten, egal ob über- oder unterirdisch, registriert, damit die Feuerwehr auch bei Schnee und Eis schnellstmöglich ans Wasser kommt. Beim Erfassen der Hydranten sind den Mitarbeitern einige sehr, nennen wir´s mal „schräge Dinge“ aufgefallen, wo dringend gehandelt werden muss.

Weiterlesen …

Uhr

Der „Umzug“ ist geschafft

Einige Restarbeiten und ein ganzer Bauabschnitt sind noch zu bewältigen. Aber: Der erste riesengroße Schritt ist getan! Am 10. August 2015, pünktlich 6 Uhr am Morgen, sind die großen Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Lugau in die neue Fahrzeughalle umgestellt worden. Eigentlich ein historisches Ereignis. Und für die Kameradinnen und Kameraden eine interessante Umgewöhnung - im positiven Sinne.

Weiterlesen …

Uhr

Kleine Übung auf dem Bauhofgelände: Container waren in Brand geraten | Foto: FF Lugau/Schimmel
JF-Ausbildungswochenende trotz Regenwetter voller Erfolg

Vom Freitag, dem 26. Juni bis zum Sonntag, dem 28.Juni 2015 fand das Ausbildungswochenende der Jugendfeuerwehren Lugau und Hohndorf statt. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Jugendwarte und dem Lugauer Bürgermeister im Gerätehaus der Lugauer Wehr starteten die Jugendlichen mit  5 Kleinbussen in Richtung Zwickau. Als erstes Stand der Besuch der dortigen Berufsfeuerwehr auf dem Ablaufplan. Neben den vielen Feuerwehrfahrzeugen konnten die  Jugendlichen auch die Atemschutzübungsstrecke besichtigen.

Weiterlesen …