Nach Feuerwehrsatzung der Stadt Lugau sind in den Ortsfeuerwehren Funktionen zu besetzen, entweder durch Wahl oder Berufung.

Ortswehrleitung Lugau

Die Ortswehrleitung besteht aus dem Ortswehrleiter und seinem Stellvertreter. Sie organisiert das "Tagesgeschäft", vertritt die Ortsfeuerwehr organisatorisch nach außen. Gewählt wird sie von der Ortsfeuerwehrversammlung für jeweils fünf Jahre.

Gemeinde- und Ortswehrleiter André Böhme
Gemeinde- und Ortswehrleiter Lugau, HBM André Böhme - Bild: Bernd Franke
stellv. Ortswehrleiter Lugau, OBM Sven Schimmel
stellvertretender Ortswehrleiter Lugau, OBM Sven Schimmel - Bild: FF Lugau

Zu den Aufgaben der Ortswehrleitung gehören u.a. die Dienstorganisation, die Bereitstellung von Ausbildungsmöglichkeiten, die ständige Verbesserung des Ausbildungsstandes der Kameradinnen und Kameraden, die ständige Verbesserung und Erhaltung der technischen Ausstattung zu organisieren und zu überwachen, den Unfallschutz zu überwachen und noch viel mehr.

Zum Ortswehrleiter kann gewählt und vom Bürgermeister bestellt werden, wer über eine Führungsqualifikation entsprechend der Stärke der Ortsfeuerwehr verfügt. Im Falle der Ortsfeuerwehr Lugau ist das eine Mindestausbildung zum "Zugführer".

Laut Satzung wird vom Gemeindefeuerwehrausschuss aus den drei Ortswehrleitern ein Gemeindewehrleiter gewählt. Hauptbrandmeister André Böhme wurde in der konstituierenden Sitzung des Gemeindefeuerwehrausschusses einstimmig zu diesem gewählt. Seine Stellvertreter sind Peter Mehner (OWL Ursprung) und Friedrich Heydel (OWL Erlbach-Kirchberg). Der Gemeindewehrleiter vertritt die gesamte "Freiwillige Feuerwehr Lugau" mit allen drei Ortsfeuerwehren.

Ortsfeuerwehrausschuss Lugau

Der Ortsfeuerwehrausschuss Lugau wird von der Ortsfeuerwehrversammlung für die Dauer von 5 Jahren gewählt. Aus diesem werden, ebenfalls durch Wahl, zwei Mitglieder in den Gemeindefeuerwehrausschuss entsendet.

Dem Ortsfeuerwehrausschuss Lugau gehören derzeit folgende Kameraden an:

  • André Böhme, Ortswehrleiter (durch Satzung festgeschrieben)
  • Ronald Günther, gewähltes Mitglied (entsendet in den Gemeindefeuerwehrausschuss)
  • Thomas Franke, gewähltes Mitglied
  • Marcel Wagner, gewähltes Mitglied
  • Chris Franke, gewähltes Mitglied (entsendet in den Gemeindefeuerwehrausschuss)
  • Sven Schimmel, stellv. Ortswehrleiter, gewähltes Mitglied
  • Frank Thümmel, Jugendfeuerwehrwart Lugau (durch Satzung festgeschrieben)

Der Ortsfeuerwehrausschuss ist verantwortlich für alle Belange, die u.a. die Ausrichtung der Ortsfeuerwehr, die Finanzen oder personellen Angelegenheiten der Ortsfeuerwehr Lugau betreffen.

Jugendfeuerwehrwart Lugau

JFW Frank Thümmel
Jugendfeuerwehrwart Frank Thümmel - Rechte: FF Lugau

Der Jugendfeuerwehrwart führt die Jugendfeuerwehr und vertritt diese. Er wird für die Dauer von fünf Jahren durch den Gemeindefeuerwehrausschuss vorgeschlagen und durch den Bürgermeister bestellt.

An die Tätigkeit des Jugendfeuerwehrwartes sind bestimmte Anforderungen geknüpft. Er soll mindestens die Führungsqualifikation zum "Gruppenführer" haben und muss eine Ausbildung zum "Jugendgruppenleiter" entsprechend den sächsischen Vorschriften absolviert haben, die alle drei Jahre durch eine Weiterbildung aufgefrischt werden muss. In den Feuerwehren beinhaltet der "Grundlehrgang Jugendfeuerwehrarbeit" bereits die Ausbildung zum Jugendgruppenleiter.

Frank Thümmel wurde 2013 zum Jugendfeuerwehrwart bestellt und wird von weiteren Jugendgruppenleitern unterstützt.

Berufungsfunktionen

Ohne viele weitere berufene Kameradinnen und Kameraden wäre eine Feuerwehrarbeit undenkbar. Denn nur durch sie sind die vielfältigen Aufgaben der Kontrolle, Instandhaltung und Organisation zu bewältigen:

  • Dirk Rößner, hauptamtlicher Gerätewart
  • Sven Colditz, Gerätewart, Helmwart, Verantwortlicher Kleiderkammer, Gerätewart für Absturzsicherung
  • Ronald Günther, Atemschutzgerätewart
  • Thomas Franke, Funkgerätewart
  • Udo Löffler, Sicherheitsbeauftragter