Jugendfeuerwehr Lugau

Über uns

JF-Comic

Jugendfeuerwehrwart:
Frank Thümmel

Dienstzeiten:
mittwochs, 18:00 - 19:00 Uhr

Anzahl der Mitglieder:
25 (Stand: 01/2015)

Gruppen:
8-12 und 13-16 Jahre


Die Jugendfeuerwehr (JF) ist die Nachwuchsorganisation unserer Feuerwehr. Es gibt sie schon viele Jahrzehnte. Vielleicht nicht unter dem Namen "Jugendfeuerwehr", aber der Zweck ist immer noch der gleiche: Aus ihr bezieht die Einsatzabteilung ihren Nachwuchs. Denn erwiesen ist: zu 99 Prozent rücken die Kräfte aus der JF nach, Seiteneinsteiger gibt es so gut wie keine. Darum ist die Jugendarbeit auch enorm wichtig. Im Jahr 1991 wurde die "Jugendfeuerwehr Lugau" wieder als solche gegründet bzw. neu eingetragen. Sie ging nahtlos aus der "Pionierlöschgruppe" bzw. der AG (Arbeitsgemeinschaft) "Junge Brandschutzhelfer" hervor.

Jeden Mittwoch um 18.00 Uhr treffen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr zu ihrem Dienst. Dabei werden sowohl feuerwehrtechnische oder aktuelle Brandschutzthemen behandelt, die Technik oder Einsatzgrundsätze erklärt, aber auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen. Sport und Spiel gehören deshalb auch auf den Dienstplan der JF.

Ein Höhepunkt in jedem Jahr ist der Kreisleistungsvergleich (KLV) der Jugendfeuerwehren im Erzgebirgskreis. Schon oft hat die Jugendfeuerwehr Lugau, bis Mitte 2008 noch im alten Landkreis Stollberg, einen guten Platz belegt, obwohl die Konkurrenz immer stärker wird.

Wer Interesse an einer Mitarbeit in der Jugendfeuerwehr Lugau hat, kann sich einfach mittwochs kurz vor 18.00 Uhr in der Feuerwache melden. Keine Angst, es wird keiner überfordert oder zu irgend etwas gezwungen. Alle machen so mit, wie es ihre körperlichen und geistigen Voraussetzungen, eben je nach Alter, es erlauben. Eins ist aber sicher: wir haben immer viel Spaß bei einer sehr sinnvollen Freizeitbeschäftigung.

Darum sind WIR bei der Jugendfeuerwehr...